Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

THOMAS SPARR: GRUNEWALD IM ORIENT | Lesung

24 Januar ,19:00

In Zusammenarbeit mit der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft:

Thomas Sparr liest aus Grunewald im Orient

Zwei Metaphern bilden den schönen Titel des Buches, das Thomas Sparr über einen Ort und seine Menschen geschrieben hat. Sie stehen für zwei Städte, zwischen denen viele der Geschichten, die hier erzählt werden, sich abspielen: Berlin und Jerusalem.

Thomas Sparr studierte Literaturwissenschaft und Philosophie, er hatte Lehraufträge an der Universität Hamburg und an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Von 1990 bis 1998 leitete er den Jüdischen Verlag, war anschließend Cheflektor des Siedler Verlages und von 2006 bis zur Umwandlung des Verlags in eine Aktiengesellschaft Anfang 2015 stellvertretender verlegerischer Leiter des Suhrkamp Verlages. Sein Buch Grunewald im Orient. Das deutsch-jüdische Jerusalem. (erschienen bei Berenberg, Berlin 2017) schildert auch den Jerusalemer Stadtteil Rehavia, wo Else Lasker-Schüler wohnte.

Eintritt frei

Veranstalter

Else Lasker-Schüler Gesellschaft Wuppertal
Telefon:
(+49) 202 305198
E-Mail:
vorstand@else-lasker-schueler-gesellschaft.de
Website:
http://www.else-lasker-schueler-gesellschaft.de/

Veranstaltungsort

Glücksbuchladen
Friedrichstraße 52
Wuppertal, 42105 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://gluecksbuchladen.buchhandlung.de/shop/