‚PRINZ JUSSUF VON THEBEN‘ UND DIE AVANTGARDE | Vortrag

‚PRINZ JUSSUF VON THEBEN‘ UND DIE AVANTGARDE – VORTRÄGE ZUR AUSSTELLUNG Im Rahmen des Programms der Stadt Wuppertal „Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker-Schüler“ widmet das Von der Heydt-Museum der großen Dichterin und Künstlerin Else Lasker-Schüler (1869-1945) eine Ausstellung, die ihr Werk im Kontext der Avantgarde der Zeit präsentiert. Neben ihrer großartigen Dichtung brachte Else Lasker-Schüler […]

‚PRINZ JUSSUF VON THEBEN‘ UND DIE AVANTGARDE | Vortrag

‚PRINZ JUSSUF VON THEBEN‘ UND DIE AVANTGARDE – VORTRÄGE ZUR AUSSTELLUNG Im Rahmen des Programms der Stadt Wuppertal „Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker-Schüler“ widmet das Von der Heydt-Museum der großen Dichterin und Künstlerin Else Lasker-Schüler (1869-1945) eine Ausstellung, die ihr Werk im Kontext der Avantgarde der Zeit präsentiert. Neben ihrer großartigen Dichtung brachte Else Lasker-Schüler […]

‚PRINZ JUSSUF VON THEBEN‘ UND DIE AVANTGARDE | Vortrag

‚PRINZ JUSSUF VON THEBEN‘ UND DIE AVANTGARDE – VORTRÄGE ZUR AUSSTELLUNG Im Rahmen des Programms der Stadt Wuppertal „Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker-Schüler“ widmet das Von der Heydt-Museum der großen Dichterin und Künstlerin Else Lasker-Schüler (1869-1945) eine Ausstellung, die ihr Werk im Kontext der Avantgarde der Zeit präsentiert. Neben ihrer großartigen Dichtung brachte Else Lasker-Schüler […]

‚PRINZ JUSSUF VON THEBEN‘ UND DIE AVANTGARDE | Vortrag

‚PRINZ JUSSUF VON THEBEN‘ UND DIE AVANTGARDE – VORTRÄGE ZUR AUSSTELLUNG Im Rahmen des Programms der Stadt Wuppertal „Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker-Schüler“ widmet das Von der Heydt-Museum der großen Dichterin und Künstlerin Else Lasker-Schüler (1869-1945) eine Ausstellung, die ihr Werk im Kontext der Avantgarde der Zeit präsentiert. Neben ihrer großartigen Dichtung brachte Else Lasker-Schüler […]

TRANSITRAUM ELSE | Abendveranstaltung

Inspector Barnaby liest Else Lasker-Schüler Der englische Shakespeare-Schauspieler John Nettles, auch bekannt für seine TV-Rolle als Inspector Barnaby, ist am 2. Oktober 2019 zu Gast im Zentrum für verfolgte Künste Solingen. Er liest Lyrik Else Lasker-Schülers in englischer Übersetzung. Die Veranstaltung findet im Rahmen der weltweiten Erinnerung an die vor 150 Jahren in Wuppertal geborene […]

POPUP – Prinz*essin Jussuf von Theben | Jayrôme C. Robinet liest in der Mauke

#POPUP mit JAYRÔME C. ROBINET Jayrôme C. Robinet, geboren 1977 in Nordfrankreich, ist Spoken-Word-Künstler, Autor und Übersetzer. Zuletzt erschien von ihm ‚Das Licht ist weder gerecht noch ungerecht‘. In seinem autobiographischen Text ‚Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund‘ hinterfragt er Geschlechterzuordnungen und -Definitionen, die sich aus ihm lebensweltlicher Perspektive […]

GOTT IST NICHT SCHÜCHTERN | Lesung mit Olga Grjasnowa

Moderierte Autor*innenlesung des Romanes Gott ist nicht schüchtern. Einleitung: Birte Fritsch, Kuratorin des Literaturfestivals Meinwärts schreiben. | Moderation: Kerstin Meixner. Lesung im ‚Hutmacher‘ auf dem UTOPIASTADT Campus. _ OLGA GRJASNOWA Olga Grjasnowa wurde 1984 in Baku, in Aserbaidschan, geboren und wuchs im Kaukasus auf. Als 11-Jährige kam sie mit ihren Eltern nach Deutschland. Längere Auslandsaufenthalte […]