Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KOMM MIT MIR IN DAS CINEMA – ELSE GEHT AUS XI | Gesamtschau des künstlerischen Rundgangs | Ausstellung

1 September ,14:00 - 29 September ,22:00

Vernissage: Sonntag > 1. September > 14:30 – 17 Uhr

Einführung:  Birte Fritsch. Kuratorin und Projektleitung des Festjahres Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker Schüler für das Kulturbüro der Stadt Wuppertal.

Performance: DUO Leahy-López | Cello, Tanz: Paloma Carrasco López, Kontrabass: David Leahy

 

Die Reise: Kurzfilm als Endlosschleife von Teresa Wojciechowska

ELSE GEHT AUS – Ein BBK Kunstprojekt  2019: Filmdokumentation von Mortimer Pfaff.

Ausstellung des BBK-Bergisch Land e.V.

 

_

 

Der Dichterin, die ihr cineastisches Interesse – ‚Wir bekennen uns zum Stamme der Kinoniter für und für‘ – in Aussprüchen und Versen kundtat und an manchen Tagen gleich drei Mal ein Lichtspielhaus besucht haben soll, wird in diesem September mit ELSE GEHT AUS XI – KOMM MIT MIR INS DAS CINEMA eine Ausstellung im Kino gewidmet. So werden u.a. die Werke vorangegangener Ausstellungen des Rundgangs in Dialog mit Endlosschleifen auf der Leinwand treten und auch eine Dokumentation des Rundgangs wird zu sehen sein.

‚Komm mit mir in das Cinema, – Dort findet man, was einmal war: – Die Liebe!‘

Künstler*innen des Projekts ELSE GEHT AUS XI:
Lydia Epshtein, Petra Frixe, Nataly Hahn, Hassan Hashemi, Barbara Held, Doris Hommes, Daphna Koll, Carmen Meiswinkel, Gerd Mittreiter, Petra Mohr, Bettina Nehles, Petra Pfaff, Maria Pienkowski, Boris von Reibnitz, Ulla Riedel, Ulla Schenkel, AnneLi Schröder, Tatiana Stroganowa, Tati Strombach-Becher, Eberhard Vogler, Teresa Wojciechowska

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Rex Filmtheaters zu besichtigen.

Details

Beginn:
1 September ,14:00
Ende:
29 September ,22:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstalter

BBK Bergisch Land
Website:
www.bbkbergischland.de

Veranstaltungsort

Rex Filmtheater
Kipdorf 29
Wuppertal, 42103
+ Google Karte
Website:
http://rexwuppertal.de/