Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2019

Else geht Aus II | Ausstellung

5 April - 26 April
Backstubengalerie, Schreinerstraße 7
Wuppertal, 42105 Deutschland
+ Google Karte

ELSE GEHT AUS II 05. – 26. April 2019 Backstubengalerie Schreinerstraße 7, 42105 Wuppertal Öffnungszeiten: Sa., So. 14 – 17 Uhr Du und ich: Maria Pienkowski, Teresa Wojciechowska | Skulptur, Objekte, Malerei Vernissage: 5. April 2019 um 19.30 Uhr Eröffnungstext: Dr. Jutta Höfel Soundcollage: Charles Petersohn www.backstubengalerie.de/   ‚Du und ich’ Die Ausstellung in der Backstuben Galerie ist eine von 10 BBK Bergisch Land Präsentationen aus der Reihe ‚Else geht aus’. Sie sind vom Leben und Werk der Dichterin Else…

Mehr erfahren »

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

10 April ,18:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

Längst lebe ich vergessen im Gedicht | Vorpremiere

12 April ,20:00 - 22:00

VORPREMIERE: LÄNGST LEBE ICH VERGESSEN IM GEDICHT POETISCHE ZEITBLENDEN AUF DAS LEBEN ELSE LASKER-SCHÜLERS LIVE-HÖRSPIEL VON HEINER BONTRUP Ein Textkonzert als Reise durch das Leben Else Lasker-Schülers: im Spiegel ihrer Dichtung reflektiert das Live-Hörspiel Leben, Werk und Wirken der Dichterin und verleiht ihr so ein Nachleben, das sie im titelgebenden Vers Längst lebe ich vergessen im Gedicht prophetisch erahnt hatte. In den bunten Klangwelten oszilliert das Phantastische ihres Schaffens. Margaux Kier und Hans Richter | Rezitation Mathias Haus | Vibraphon…

Mehr erfahren »

Auf den Spuren von Else Lasker-Schüler | Stadtführung

13 April ,10:30 - 12:30
Geburtshaus Else Lasker-Schülers, Sadowastraße 7
Wuppertal, 42115 Deutschland
+ Google Karte

13. April, 10:30 Uhr | Treffpunkt: Sadowastr. 7, Wuppertal Auf den Spuren von Else Lasker-Schüler – Führung mit Elke Brychta

Mehr erfahren »

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

17 April ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

24 April ,18:00 - 20:00

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

Mai 2019

ELSE LASKER-SCHÜLER – LESEFEST | Lesungsmarathon mit Musik

4 Mai ,14:00 - 20:00
Glücksbuchladen, Friedrichstraße 52
Wuppertal, 42105 Deutschland
+ Google Karte

Es lesen (u.a.): Julia Wolff, Hans Richter, Bernd Kuschmann, Andrea Witt, Andreas Bialas, Sylvia Löhrmann, Helge Lindh, Jürgen Hardt, Andreas Mucke, Renate Dohm; Musik: André Enthöfer, Saxophon, und Ahmad Anousheh, Flöte Eine Veranstaltung der Else Lasker-Schüler-Gesellschaft e.V. Wuppertal FLYER HIER   ABLAUF 14.00 h – 14.05 h Musik André Enthöfer, Saxophon 14.05 h – 14.20 h Julia Wolff: „Wie ich ELS erlebte“ Prosatext von Avital Chorin; Lyrik „Im Anfang“, Ein Ticktackliedchen für Päulchen, „Die Pavianmutter…“ 14.20 h – 14.25 h…

Mehr erfahren »

Längst lebe ich vergessen im Gedicht | Live-Hörspiel

5 Mai ,11:00 - 13:00
Zentrum für verfolgte Künste, Wuppertaler Straße 160
Solingen, 42653 Deutschland
+ Google Karte

LÄNGST LEBE ICH VERGESSEN IM GEDICHT POETISCHE ZEITBLENDEN AUF DAS LEBEN ELSE LASKER-SCHÜLERS LIVE-HÖRSPIEL VON HEINER BONTRUP Was für ein Leben! Sie geht noch zur Schule, da wird sie schon als Jüdin von den Mitschülern gemobbt. Ihre Ehen scheitern, Liebesbeziehungen zu anderen Männern halten nicht lang. Sie ist 58 Jahre alt, als ihr einziger Sohn an Tuberkulose stirbt. Ein Schmerz, der ihr weiteres Leben durchstimmen wird. 1933 wird sie auf offener Straße von SA-Mob geschlagen. Sie geht in die Schweiz…

Mehr erfahren »

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

8 Mai ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

15 Mai ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren