Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2019

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

29 Mai ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

Juni 2019

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

5 Juni ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

19 Juni ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

26 Juni ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

Prinz Jussuf von Theben | Theaterstück | Öffentliche Generalprobe

27 Juni ,19:00 - 22:00

Zum hundertfünfzigsten Geburtstag Else Lasker-Schülers hat Gerold Theobalt mit ‚Prinz Jussuf von Theben‘ im Auftrag der Else Lasker-Schüler-Gesellschaft, Wuppertal e. V. eine szenische Hommage an die vielbegabte Jubilarin verfasst. Die Aufführung ist eine Koproduktion der Else Lasker-Schüler-Gesellschaft mit der Folkwang Universität der Künste, Essen-Werden, wird in einer öffentlichen Generalprobe am Donnerstag, den 27. Juni, im Folkwang Theaterzentrum, Bochum, Friederikastr. 4, gezeigt. Die Uraufführung findet dort einen Tag später, am Freitag, 28. Juni, ebenfalls um 19.30 Uhr statt. In der Zeit…

Mehr erfahren »

Prinz Jussuf von Theben | Theaterstück | Premiere

28 Juni ,19:00
10€

Zum hundertfünfzigsten Geburtstag Else Lasker-Schülers hat Gerold Theobalt mit ‚Prinz Jussuf von Theben‘ im Auftrag der Else Lasker-Schüler-Gesellschaft, Wuppertal e. V. eine szenische Hommage an die vielbegabte Jubilarin verfasst. Die Aufführung ist eine Koproduktion der Else Lasker-Schüler-Gesellschaft mit der Folkwang Universität der Künste, Essen-Werden, wird in einer öffentlichen Generalprobe am Donnerstag, den 27. Juni, im Folkwang Theaterzentrum, Bochum, Friederikastr. 4, gezeigt. Die Uraufführung findet dort einen Tag später, am Freitag, 28. Juni, ebenfalls um 19.30 Uhr statt. In der Zeit…

Mehr erfahren »

Juli 2019

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

3 Juli ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »

LIEBE DER FRAUEN – INDIANERLIEBE | Lesung

6 Juli ,18:00 - 20:00
Katholisches Stadthaus, Laurentiusstraße 7
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte
10€

LIEBE DER FRAUEN - INDIANERLIEBE Christiane Gibiec und Safeta Obhodjas stellen Else-Lasker-Schüler und Helene Stöcker vor   Der Geburtstag von gleich zwei bedeutenden Elberfelderinnen jährt sich 2019 zum 150sten Mal: Else Lasker-Schüler und Helene Stöcker. Else Lasker-Schüler, expressionistische Lyrikerin, oft verliebt und bewusst jenseits der Bürgerlichkeit lebend, schrieb tausende von Briefen, in denen sie ihr Leben und ihre Poetik ausbreitete. Empfänger dieser oft verrückten Episteln waren häufig Männer, denen sie zugeneigt war und die sie „ihre Indianer“ nannte. Helene Stöcker,…

Mehr erfahren »

DAS HERZ DER BOHÈME | Matinee

7 Juli ,11:00 - 13:00
Zentrum für verfolgte Künste, Wuppertaler Straße 160
Solingen, 42653 Deutschland
+ Google Karte

Ungewöhnliche Uraufführung Marvin Dillmann, Didgeridoo-Spieler aus Wuppertal, wird mit Herbert Mitschke, dem Jazz-Saxophonisten (und Redzitatoren) aus Köln, die extra für das Else Lasker-Schüler-Jubiläumsjahr geschaffene Musik-Sprach-Collage "Else meets Ernst (Jandl)" am Sonntag, den  7. Juli bei einer Matinee im Solinger Zentrum für verfolgte Künste, Wuppertaler Straße 160, uraufführen. 1996 erhielt Friederike Mayröcker in Wuppertal den Lyrikpreis der Else Lasker-Schüler-Gesellschaft. Dabei trat auch ihr Lebensgefährte Ernst Jandl auf - beide bekennende 'Fans' von Else Lasker-Schüler. Sechs Jahre später, beim XVIII. Else Lasker-Schüler-Forum…

Mehr erfahren »

„Maschentausendabertausendweit“ | Ringvorlesung

10 Juli ,18:00 - 20:00
Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20
Wuppertal, 42119 Deutschland
+ Google Karte

MASCHENTAUSENDABERTAUSENDWEIT   RINGVORLESUNG ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER (1869–1945) BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FAKULTÄT GEISTES- UND KULTURWISSENSCHAFTEN | GERMANISTIK | NEUERE DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE / DIDAKTIK DER DEUTSCHEN LITERATUR     SOMMERSEMESTER 2019 MITTWOCHS 18.00 BIS 20.00 UHR HÖRSAAL 12 (L.09.28) Die Ringvorlesung soll einen Überblick über das literarische und bildkünstlerische Werk Else Lasker-Schülers vermitteln und einen Einblick in unterschiedlichste Forschungsaktivitäten geben. Sie bietet ein breites Spektrum an Vorträgen von Dozent*innen der Bergischen Universität sowie von prominenten Gästen aus in- und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren